Der magere Hai

Letzthin zu nächtlicher Stunde träumte die Flussfrau einen schier unglaublichen Traum: Sie spazierte mit dem König unter hellen Sternen vom Aeschenplatz zum Bankverein.  Und wie die beiden bei Bider & Tanner vorbeikamen und ins Schaufenster lugten, traute die Flussfrau ihren Augen kaum, denn da lagen Berge und Stapel von Birshammerhaien …